The Song

17min, s/w, video, Deutschland 1991/2004
Director’s-Cut: 45min, s/w, video, Deutschland 1991/2013

The Song photo SongMain.jpg

mit:
Nick Cave,
Mick Harvey
Blixa Bargeld
Thomas Wydler
Gareth Johns

6.2. bis 9.2.1991. Drei Tage und Nächte am noch unbebauten Potsdamer Platz im Hansa Studio, Berlin. Mit einigen Bandmitgliedern der Bad Seeds (und Gastmusikern) nimmt Nick Cave den gleichnamigen Song zu dem Wim Wenders Film “Until the End of the Song” auf.

Die Dokumentation bietet die einmalige Gelegenheit der Entstehung eines Songs teilzuhaben. Die Arbeit der Musiker zu beobachten und mitzuerleben wie sich Stück für Stück die Einzelteile, Instrumentierungen, etc zusammenfinden. Der Film von Wim Wenders spielt in der nahen Zukunft (2004) und die Vorgabe an die Musiker war, sich vorzustellen, was sie zu diesem Zeitpunkt für eine Musik machen würden…

Konzept, Regie, Schnitt & Produktion: Uli M Schueppel

Gedreht im Hansa-Studio, Berlin im Februar 1991;
Kurzfassung geschnitten Mai/Juni 2004;
Veröffentlichung 2005, als Bonusfilm auf der “The Road to God knows where”-DVD (Mute, London)
Director’s-Cut Veröffentlichung voraussichtl. 2014 auf “FilmsToWatchNow” (schueppel-films.de)