About

Posts by :

„THE ROAD, TO GOD KNOWS WHERE“ in DOCUMENTA 14

CityOfRefuge

In der letzten Festivalwoche präsentiert ‚documenta 14‘ unter dem Titel „Final Cut“ eine von Adam Szymczyk zusammengestellte Auswahl “von bedeutenden und von Adam Szymczyk sehr geschätzten, jedoch selten gezeigten Filmen“.

The Road, to God Knows Where“, ein Dokumentarfilm von Uli M Schueppel mit & über Nick Cave & The Bad Seeds, wird im Programm der ‘documenta 14′ am 13. Sept gezeigt (Filmladen Kassel).

Link: THE ROAD , to God…@ documenta14
_________________________

MUSIC POOL BERLIN zu “Composing for TV/Film”

Bei einem Panel von MUSIC POOL BERLIN zum Thema „Composing for TV/Film“ wird auch Uli M Schueppel mit anderen MusikerInnen und RegisseurInnen auf dem Podium sitzen und Erfahrungen teilen.
Zudem im Anschluss wird U.Schueppel als DJ unter dem Motto „Dark Passion/Music&Film“ Musik auflegen.
21.2.17 – Ackerstadt Palast, Berlin um 19:30

http://musicpoolberlin.net/de/music-pool-community-evening-composing-tvfilm

„ELEKTROKOHLE-VonWegen“ Hamburg, 19.1.17

VonWegen2

Im Rahmen der Eröffnung der Elbphilharmonie spielt „Einstürzende Neubauten“ im Großen Saal (das Konzert ist ausverkauft). Begleitend dazu zeigt die Elbphilharmonie-Hamburg im Abaton-Kino den Film „ELEKTROKOHLE-VonWegen“.
Als Gäste eingeladen sind der ExNeubauten-Bassist Mark Chung und der Regisseur Uli M Schueppel.

Am 19. Januar gibt es zwei Vorstellungen: 19 Uhr und 21:30 Uhr.
Abaton-Kino, Allendeplatz 3, 20146 Hamburg

http://www.abaton.de/index.htm?115224

https://www.elbphilharmonie.de/de/programm/elektrokohle-von-wegen-dokumentarfilm-zu-den-einsturzenden-neubauten/8330

Nick Cave – films @ Filmhouse, Edinburgh

TITELfoto.tiff

The Road, to God Knows Where ist Teil einer Filmreihe des Filmhouse Cinema, Edinburgh UK, die Musik von Nick Cave, Warren Ellis & The Bad Seeds zum Thema hat. (9. – 14 Sept, 2016)

http://www.filmhousecinema.com/showing/the-road-to-god-knows-where-sept16/

SPFF – MusikDokumentarfilmFestival, Opatija – Kroatien

12993636_206187016439325_1733741702477731012_n

Uli M Schueppel wird das Wettbewerbs-Programm für die nächsten Ausgaben des SPFF – OPATIJA auswählen.  („Die No1 der Int. Musik-DokumentarfilmFestivals in Ost-Europa“)

Die 7. Ausgabe findet vom 1. – 6. August 16 in Opatija/Kroatien statt. Uli M Schueppel wird dort seine Auswahl präsentieren und die Filme mit den anwesenden FilmemacherInnen/dem Publikum besprechen (und feiern!).

„Call for Entries“ endet am 30. April – zusätzl. Infos auf www.spff.hr

DFFB / Deutsche Kinemathek

UliS1984-Schnittplatz

Aus Anlass des 50jährigen Bestehens der DFFB (Deutsche Film- und Fernsehakademie) hat die Deutsche Kinemathek ein umfangreiches Online-Archiv erstellt mit Filmen, Fotos, und Dokumenten. Zusätzlich geben Texte von Filmwissenschaftlern und Autoren Einblicke in etliche Themenschwerpunkte.

Uli M Schueppel hat an der DFFB zwischen 1984 – 1989 studiert. In dem interessanten Artikel von Ralph Eue „Arbeiten zwischen Film, Video und Musik 1978-88“ wird die Entwicklung von Christoph Dreher, zu Peter Braatz, zu Uli M Schueppel in der DFFB-Geschichte nachvollzogen, „während der sich Filmemacher- und Musikermilieus massiv und enthusiastisch durchmischten“.

https://dffb-archiv.de/editorial/arbeiten-zwischen-film-video-musik-dffb-1978-88

Uli M Schueppel ist wieder von Mai bis August 2016 als Dozent an der DFFB tätig.